Montag, 27. März 2017

BIM, openBIM UND INTEROPERABILITÄT

Gebäude und Infrastrukturen sind komplex. Ebenso komplex sind die Daten der fachbereichsübergreifenden BIM-Modelle und Anwendungen, mit denen sie konzipiert werden. Autodesk hat einen offenen Ansatz und international anerkannten Standard IFC gewählt, um das Bau- und Tiefbauwesen durch verstärkte Interoperabilität und Zusammenarbeit bei BIM-Prozessen zu unterstützen. In Fachkreisen spricht man hier von openBIM.

Wenn ihr mehr über den den Autodesk-Ansatz erfahren wollt, empfehle ich euch die Seite hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen